Medizinische Dermapigmentation

Es gibt viele Ereignisse, die später eine Pigmentation erforderlich machen - z.B. nach Brustoperationen ; nach Mastektomie, Ablatio mammae oder teilweiser Resektion der Brust.

Dauerhafte Brustwarzenzeichnung
Nach einer Totaloperation der Brust wird diese operativ wieder aufgebaut - allerdings nur in der Form - es fehlt in der Brustwarze die Farbe. Wir rekonstruieren die Brustwarze farblich angepasst, und zwar so wie die natürliche und noch bestehende zweite Brustwarze aussieht. Wir machen diese farbliche Rekonstruktion mit dauerhafter haltbarer Farbe, so dass ein permanentes Nachstechen nicht mehr so oft notwendig ist.

Aber auch nach einer Implantation mit Silikon entstehen oft hässliche Narben um die Brustwarze herum. Wir passen die Narben farblich an, sodass man die Spuren der Operation nicht mehr sehen kann.


Haarpigmentation

Darunter versteht man eine optische Haarverdichtung.

Lichte Haare, sogenannte „breite“ Scheitel und „hohe“ Haaransätze, kreisrunder Haarausfall,Teilglatze oder Stirnglatze.... lassen sich mit der MHP Methode optisch perfekt kaschieren. Mit unserer Methode der MHP Mikro Haar Pigmentation, entsteht ein dauerhafter und verblüffender optischer Effekt.