Lid-Korrektur in Telfs, Tirol

Viele Menschen sehen in den Augen den Spiegel der Seele. Gerade deshalb sind Augen besonders wichtig, um anderen Menschen Gefühle, Stimmungen und Befindlichkeiten zu übermitteln und verständlich zu machen.

Durch ständige Anstrengung der Augen sind sie jedoch leider vom Alterungsprozess des menschlichen Körpers nicht ausgeschlossen. Oft hilft dabei bereits eine einfache Lid-Korrektur um Ihren Augen neuen Glanz zu verleihen und Ihr Gesicht um einige Jahre zu verjüngen.

Herabhängende Oberlider

Sind Augen bereits vom Alterungsprozess betroffen, können herabhängende Oberlider einen müden und verbrauchten Eindruck hinterlassen. Zudem verkleinern sie optisch die Augen − und lassen Augen damit zusätzlich alt aussehen.

Ein weiterer Nachteil herabhängender Oberlider besteht im verkleinerten Sichtfeld. Werden Lider durch stetiges Anheben der Augenbrauen überanstrengt, kann es zu einer ständigen Anspannung der Stirnmuskulatur kommen und in weiterer Folge Stirnfalten und Spannungskopfschmerzen verursachen.

Eine langanhaltende Lösung stellt ein ambulanter Eingriff dar, der mittels Lokalanästhesie durchgeführt wird. Dabei werden am Oberlid überschüssige Haut und der darunterliegende Fettkörper im Augenwinkel zur Nase hin und etwaiges Fett oberhalb der Augen entfernt. In manchen Fällen wird danach der darunter liegende Augenmuskel gerafft.

Sie haben Bedenken vor Narben? Der Schnitt zur Lid-Korrektur wird exakt in der Lidfalte durchgeführt. Nach dem ambulanten Eingriff werden sehr dünne Fäden verwendet, die spätestens nach einer Woche wieder entfernt werden. Dadurch ist es lediglich nötig, die Naht mit sogenannten Steristrips (schmalen Streifen) zu bedecken. Ein Verband ist nicht notwendig.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne für ein Beratungsgespräch in unserem Studio in Telfs zur Verfügung.

Herabhängende Oberlider, Spannungskopfschmerzen? − eine ambulante Lid-Korrektur in Telfs beugt vor